Seagate Festplatte: Firmware flashen

Ich habe noch eine alte Seagate 320 GB Festplatte herumliegen, diese hatte jedoch noch die alte Firmware SD22.
Nun dachte ich mir flashe ich doch mal die Aktuelle, aber es hat sich heraus gestellt so einfach ist das gar nicht.
Zumindest beim ersten Mal.
Wer auch noch eine ST3320613AS oder aus der Reihe hat:
Ladet euch hier das Tool als ISO herunter (Windows-Tool hat nicht funktioniert bei mir).
Brennt die ISO auf CD (ja ist Verschwendung, aber wer außer mir hat noch ein Floppy Laufwerk? 😉

  1. Schaltet den PC aus.
  2. Steckt alle Festplatten bis auf die zu flashende ab und startet ihn dann wieder.
  3. Als Erstes lest den Text (wenn fertig Escape drücken).
  4. Dann (WICHTIG!!) lasst ihn noch mal scannen! (Bei mir ‚S‘)
  5. Jetzt wählt die Festplatte aus (A oder B) und lasst ihn flashen.
  6. Danach einfach irgendeine Taste drücken, damit er sich ausschalten kann.
    Hier auf gar keinen Fall neu starten, er muss sich selber richtig ausschalten.

Jetzt sollte es wieder alles gehen und ihr könnt die anderen Festplatten wieder anschließen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.